Fotos vom dritten Med-Alpregio Kongress in Bozen 2019

Der 3. MED ALPREGIO-Kongress ist unter Dach und Fach und kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Von 11. bis 12. Oktober trafen sich Experten im Zentrum von Bozen, um über die Themen Sterilität und Endometriose zu diskutieren. Die neusten Entwicklungen in diesen Fachgebieten stießen bei den teilnehmenden Reproduktionsmedizinern auf großes Interesse und auch beim gemütlichen Beisammensein am Freitagabend ging der Austausch rege weiter. Der Dank aller Beteiligten gilt den Kongresssponsoren, die diesen intensiven Wissensaustausch ermöglichten und somit den Grundstein für weitere wichtige Entwicklungen in diesen medizinischen Fachbereichen legten.